Aktuelles im Oktober 2017

1. Oktober 2017

Sommerbiathleten trotzen dem Regen

 

Am 30. September trafen sich erneut rund 20 Teilnehmer, sowie zahlreiche Unterstützer, zum traditionellen Sommerbiathlon beim Schützenhaus Westerstede. Die von Uwe "Ossi" Seifert, unterstützt durch Peter Preußker und Clemens Blase, organisierte Veranstaltung verbindet die Disziplinen Laufen und Schießen zu einem spannenden Wettkampf. Dabei herrschte sowohl auf, als auch neben der Strecke eine super Stimmung - trotz des herbstlichen Regenwetters an diesem Tag, welches die Biathleten nicht vom Start abhielt.

 

Zum ersten Mal wurden die gewerteten Kategorien in diesem Jahr um die Wertung "Walking" ergänzt, welche ihr Debüt mit einem sehr kleinen Teilnehmerfeld feierte. Heidrun Blase setzte  sich vor Rita Schulz durch und durfte am Ende den Siegerpokal in dieser Kategorie entgegen nehmen.  In der Wertung "Damen" verteidigte die Vorjahressiegerin Chiara Stulken erfolgreich den ersten Platz. Einen Wechsel an der Spitze gibt es in der Kategorie "Ü50", hier freute sich Detlef Schulz über den Siegerpokal. Bis zum Schluss spannend wurde es in der Hauptklasse, wo sich Heiner Lüers mit einer hervorragenden Laufleistung auf den ersten Platz brachte.

Nach dem sportlichen Teil ließ die gesamte Gruppe den Tag bei bester Stimmung im FSV-Clubhaus ausklingen, wo die Organisatoren für ordentlich Speis und Trank gesorgt hatten.